Herzlichen Dank an die Mitarbeiter der Berenberg Bank

Leseleo sagt Danke für einen so tollen, vorweihnachtlichen Tag!! Begeistert und atemlos verfolgten unsere Leseleos aus der Wohnunterkunft Wendenstraße und Schülerinnen und Schüler der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) Stengelestraße bereits Mitte Dezember die Weihnachtsgeschichte “Es war einmal – 7 auf einen Streich” im Schmidt Theater Hamburg. Sie durften miterleben, welche wundersamen Abenteuer böse Feen, freundliche Hexen, gestiefelte Wölfe, gekrönte Frösche und schnarchende Prinzessinnen auf ihrer Reise durch eine kunterbunte Märchenwelt erleben. Auf der Bühne wurde gelacht und getanzt und unsere Leseleos waren aufgefordert, bei viel schöner Musik ordentlich mitzusingen.

Nach dem Theater wurde es fast noch besser: Mitarbeiter der Berenberg Bank hatten bereits im November und Dezember fleißig Geschenke zusammengetragen, die die Vorsitzende von Leseleo e.V., Frau Dr. Annegret Böhm, den Kindern nach dem Weihnachtsmärchen feierlich überreichen konnte. Viele dieser Kinder sind aus Syrien, Afghanistan und dem Irak und sie haben sich sehr gefreut, dass es Menschen in Hamburg gibt, die bereits vor Weihnachten so liebevoll und herzlichen an sie denken. Wir sagen Danke zu diesem tollen und wichtigem Engagement und freuen uns sehr über die großartigen Momente, die unsere Leseleo-Kinder durch diese wunderbare Spende erleben durften.