Eltern & Kinder

Wenn Sie als Eltern möchten, dass die Lesefähigkeit Ihres Kindes durch einen unserer Lesepaten gefördert wird, gibt es mehrere Möglichkeiten. Nimmt die Schule Ihres Kindes bereits an dem Projekt Leseleo teil, wenden Sie sich bitte einfach an den Klassenlehrer. Eine Auflistung dieser Schulen finden Sie in dem Kapitel Über uns.

Alle unsere Lesepaten werden vor ihrem Einsatz auf ihre Eignung geprüft und durch eine Schulung von uns vorbereitet. Außerdem achten wir darauf, dass Jungen jeweils ein männlicher und Mädchen ein weiblicher Pate zugeteilt wird und die Lesestunden immer in einem beaufsichtigten Raum stattfinden. Das kann zum Beispiel die Schule Ihres Kindes, eine Bücherhalle oder die elterliche Wohnung sein.

Ist die Schule Ihres Kindes noch nicht in unserer Liste, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)leseleo.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Unseren Elternbrief und die Einverständniserklärung zur Teilnahme können Sie hier auf verschiedenen Sprachen herunterladen:

Arabisch Dari
Elternbrief
Einverständniserklärung
Elternbrief inkl. Einverständniserklärung 

 

Deutsch Russisch
Elternbrief
Einverständniserklärung
Elternbrief
Einverständniserklärung