Achtung Leseleos: “Save the Date” Unsere weiteren Termine!

Es ist wichtig, dass sich alle die kommenden Termine merken, damit frühzeitig geplant werden kann.

Neues aus unserem Lesenetzwerk:
Ausstellung Torben KUHLMANN +++ mitReden mit Kirsten BOIE +++ weiterBilden mit Gabriele HOFFMANN
…also schon in 3 Wochen….
wird am Sonntag, dem 4. September, ab 15 Uhr die neue Ausstellung im Kinderbuchhaus im Altonaer Museum präsentiert.
Kleine Mäuse. Große Schritte.
Torben Kuhlmanns Bilderwelten.

30.09.2016 17:00 Uhr- 22:00 Uhr Maritime Nacht – Faszination Schiff
MINT für Leseleos von 8-12 Jahren
https://www.mat.tuhh.de/veranstaltungen/maritime-nacht/
FASZINATION SCHIFF – MARITIME NACHT
Workshops, Experimente und Vorlesungen rund um Faszination Schiff für die ganze Familie
Mehr als 20 bekannte Unternehmen Norddeutschlands und ebenso viele Professoren der Technischen Universität Hamburg (TUHH) zeigen maritime Technik: Wie werden heute Schiffe gebaut? Wie sicher ist die Seefahrt heute? Wer hilft, wenn es zu Unfällen kommt? Wie richtet man umgekippte Kreuzfahrtschiffe wieder auf? Wie schützt man Schiffe gegen zu forsche Kapitäne? Wird es neben selbstfahrenden Autos bald auch selbstfahrende Schiffe geben? Wie finden Kapitäne ihren Weg? nullLogo

Vom 4. – 11. Oktober, im Rahmen der Hamburger Märchentage, werden unsere bilingualen Vorleser-Teams das Märchen : “Prinzessin Sarifa und der mutige Walter” (Wilhelm Tell) in verschiedenen Schulen (z.B. Bovestraße/ Sterntalerstraße) und dem Wohnheim an den Bahngärten, in der Rahlstedter Straße und in der Wendenstraße vorlesen.

Bundesweiter Vorlesetg 2016 der Stiftung Lesen: Am Freitag, den 18. November 2016 werden unsere 59 Vorleser an verschiedene Schulen in Hamburg und in die Wohnunterkünfte der Flüchtlinge gehen und vorlesen. Natürlich wird es auch im Leseleo-Leseclub Bovestraße besonders spannend! Hier geibt es ein arabisch-deutsches Vorleseprogramm mit Bastelaktion zum Thema “Freunde”.

Das nächste Patencafe´ist am Samstag, den 26.11.2016 (jeweils der Samstag vor dem ersten Advent) von 11:00 Uhr-13:00 Uhr – im Anschluss dann unsere Mitgliederversammlung. Die Versammlung findet -wie jedes Jahr – in der Cafeteria der GTS St Pauli statt. Von dort hat man einen tollen Blick über Hafen und Schiffe!
Wir wrden wieder Neues aus dem Leseleo e.V. erfahren.
Es werden Eure Gestaltungswünsche für 2017 aufgenommen und besprochen.
Das lernförderliche Material wird bereitgestellt, welches wir als “hit” in unseren monatlichen Fortbildungen ausgemacht haben.(ich verrate schon mal- es sind große Würfel in Knallfarben dabei, die mit zu erlesenden Texten bedruckt sind, welche die Kinder zum Text bezogenen Weiterreden auffordern!)

Auch, wenn es wegen der späten Herbstferien zeitlich eng wird, werden wir Im Rahmen des Projektes “Der Hamburger Osten liest” an verschiedenen Tagen im November Leseimpulse an
der Brüder Grimm Schule, dem Kurt-Körber-Gymnasium/ Billstedt und in der IVK Klasse des GBS Stengelestraße setzen.


Ab Oktober 2016 wird es eine weitere Öffnungszeit im Leseleo-Leseclub Bovestraße
geben.
Wir werden über “wie Kinder woanders auf der Welt leben” sprechen und und mit “Demokratie” beschäftigen.
mit einem Bilderbuchkino und Werkstattgespräch eröffnet.
Im Anschluss daran – gegen 17 Uhr – findet die Vernissage im Ausstellungsraum des Kinderbuchhauses statt.

Im Januar geht es dann wieder los mit unserer Patenwerbung: Die nächste AKTIVOLI-Freiwilligenbörse findet in der Handelskammer am 22.01.2017 statt.